15. April 2021

Dein Glaube ist schwach, wenn dein Geist ein tiefes Zittern spürt, das dich die Hartnäckigkeit der Prüfung empfinden lässt, die langsam langsam versucht, dass du die Stärke des Glaubens, die Gewissheit des Vertrauens auf Gott und in besonderer Weise die Fügsamkeit gegenüber dem Willen Gottes verlierst. Dein Glaube ist wahr, wenn er das beseitigt, was deine volle Hingabe an Gott behindert, und deine Liebe frei macht, durch eine vollständige Fügsamkeit gegenüber dem Willen Gottes.


La tua fede è debole quando lo spirito sente delle fibrillazioni profonde che fanno avvertire l'insistenza della prova che tenta piano piano di far perdere la fortezza della fede, la certezza della fiducia in Dio e, in modo particolare, la docilità  alla volontà  di Dio. La tua fede è vera quando rimuove ciò che impedisce il tuo pieno abbandono in Dio e lascia sentire libero l'amore, con una docilità  piena alla volontà  di Dio.