Wie wird der Glaube entzündet und wie abgelöscht?



Der Glaube wird durch das Wort Gottes entzündet und er wird abgelöscht, wenn du das Wort Gottes nicht befolgst. Wenn du das Wort Gottes nicht befolgst, ist es unvermeidlich, dass du dann zur Welt gehst und das Wort der Welt hörst. Du lehnst dich so gegen das Wort Gottes auf und wirst heidnisch.

Die Welt, der Mensch, alles, wurde durch das Wort Gottes erschaffen. Das Wort Gottes ist Fleisch geworden, es schenkt uns das Heil. Das Wort Gottes nährt uns. Durch das Wort Gottes wollte sich Jesus in der Eucharistie uns selbst schenken. Das Wort Gottes schenkt Gott, schenkt das Leben Gottes, damit du Kind Gottes wirst. Das Wort Gottes schenkt dir alles, auch dein Heil. Das Wort Gottes ist der Glaube!



Papst Benedikt XVI. : Ich lade euch ein, das Wort Gottes voll Ehrfurcht zu hören und es mutig zu verkündigen, damit die ganze Welt im Hören glaubt, im Glauben hofft und in der Hoffnung liebt. (6. 11. 2005)