Wer wir sind
Die geistliche Familie der Servi della Sofferenza (Diener des Leidens) wurde vom Diözesanpriester Don Pierino Galeone gegründet. Er wollte dem Vorbild und der Inspiration von Pater Pio von Pietrelcina folgen und den Dienst am Leiden für sich und seine geistigen Kinder als Zeugnis der Liebe gegenüb
Das Charisma
"Für den Leib Christi, die Kirche, ergänze ich in meinem Leib, was an den Leiden Christi noch fehlt" (Kol 1,24).Mit diesen Worten des heiligen Paulus eröffnet Johannes Paul II. das Apostolische Schreiben Salvifici Doloris, das im dritten Artikel unserer Konstitutionen zitiert wird. Unter Leiden
Spiritualität
​​​Die Servi della Sofferenza gründen ihr geistliches Leben in einem einfachen und schlichten Stil auf das Wort Gottes, das zur Erkenntnis der Wahrheit wird und sich vollständig im Kreuze Christi offenbart.Sie lieben die Kirche bedingungslos, die fürsorgliche Mutter und Garantie der Fruchtbarke

Termine

Jetzt
26 Juli - 31 Juli

Familienferien in Valbella GR

15Aug.
Wallfahrt nach Ziteil GR - höchstgelegener Wallfahrtsort Europas

Von 15:00 bis 23:00

18Aug.
Glaubenstreff P. Pio - Rosenkranz Video

Von 01:30 bis 02:15

22Aug.
Glaubenstreff Wetzikon mit Bischofsvikar Andreas Fuchs
St. Franziskus Kirche, Messikommerstrasse 14, 8620 Wetzikon, Schweiz

22 Aug. - 23 Aug.

25Aug.
Glaubenstreff P. Pio - Rosenkranz Video

Von 01:30 bis 02:15

Impuls

Wie kann der Glaube dich retten? Jesus sagt, dass jener ihn liebt, der sein Wort praktiziert (vgl. Joh 14,23). Wie ist es möglich, dass das Wort Gottes noch nicht richtig Fuss fasst in eurem Leben? Wie ist es möglich, dass ihr in der Nachfolge Christi noch immer so schwach seid? Ich denke, dass ihr nicht wirklich glaubt - ihr glaubt noch nicht wirklich an Christus, an seine Liebe, an eure Berufung, an den Himmel, an die Hölle, an die guten Werke wie an die bösen Werke. Es ist der Glaube, der uns mit der Rettung verbindet (vgl. Röm 1,16). Wer gibt dir die Sicherheit, dass du gerettet wirst, wenn dein Glaube schwach ist? Durch den Glauben kommen der Geist und das Leben von Christus in uns! Aber der Glaube muss dein Glaube werden, um dich mit der Rettung zu verbinden. Den Glauben haben wir nur dann, wenn wir Jesus gehorsam sind. Hast du Angst, dich von Jesus reinigen zu lassen von der Anhänglichkeit zur Welt? Bitte Gott, dass er dir hilft, dich von allem zu trennen, was die Nachfolge noch schwächt oder verhindert. Gott hat uns alles geschenkt! Warum zögerst du noch, in Christus aufzuerstehen? Wie kannst du Jesus bei der Rettung der Seelen helfen, wenn du selber noch nicht im Gehorsam, in der Nächstenliebe und im Glauben mit ihm verbunden bist? Jesus sagt, dass die Reben nur dann reiche Frucht bringen, wenn sie mit dem Weinstock verbunden sind (vgl. Joh 15,4-5). Don Pierino Galoene Hl. Pater Pio: Der Glaube ist unser Führer; wenn wir seinem Licht folgen, gehen wir sicher auf dem Weg, der zu Gott führt, zu seiner Heimat, so wie die heiligen Drei Könige vom Stern, dem Symbol des Glaubens, geführt, den ersehnten Ort erreichen.

Wie kann der Glaube dich retten? Jesus sagt, dass jener ihn liebt, der sein Wort praktiziert (vgl. Joh 14,23). Wie ist es möglich, dass das Wort Gottes noch nicht richtig Fuss fasst in eurem Leben? Wie ist es möglich, dass ihr in der Nachfolge Christi noch immer so schwach seid? Ich denke, dass ihr

Die Strategie für Momente des Leidens: Ich möchte auch eine Strategie für das geistliche Leben aufzeigen. Wenn ihr euch in Situationen befindet, in denen ihr leidet, dann diskutiert mit niemandem darüber, sondern nehmt im Glauben Zuflucht bei Jesus und Maria. Betet und bleibt in der Liebe zu allen. Bittet Jesus um Verzeihung für die eigenen Schwachheiten und verzeiht euren Mitmenschen, besonders jenen, die euch Leiden bereiten. Vertraut euch Gott an und er wird euch Licht, Mut und Kraft geben, um diese schwierigen Situationen zu überwinden. Ich weiss, dass es in diesen Situationen besonders schwierig ist, das Herumstudieren, die Psyche und das eigene Ich zum Schweigen zu bringen, aber es gibt keinen anderen Weg, denn wenn wir auf das eigene Ich bauen, dann lassen wir dem Satan freien Lauf. Nur durch das Gebet wird es uns gelingen, uns Gott anzuvertrauen und nicht zu fragen: warum, wieso, wie lange? Wenn man zu sehr über die Schwierigkeiten nachdenkt, dann werden diese nur noch grösser. Vertraut euch ganz dem Herzen Jesu und der Muttergottes an. Wenn ihr auf das Herumstudieren, die Psyche und das eigene Ich baut, dann läuft ihr der Gefahr entgegen, alles zu verlieren. Don Pierino Galeone Thomas von Kempen: Der Nutzen der Widrigkeiten: Es ist gut für uns, dass wir bisweilen Dingen begegnen, die uns unangenehm und zuwider sind; denn sie rufen den Menschen oft zu sich selber zurück. Er erkennt, dass er in der Verbannung lebt und dass er seine Hoffnung nicht auf irgend etwas in der Welt setzen soll. Es ist gut, dass wir zuweilen Widerspruch erfahren und dass schlecht und abfällig über uns gedacht wird, selbst wenn wir recht handeln und es gut meinen. Das fördert oft die Demut und schützt uns vor eitlem Ruhm. Wenn nämlich die Menschen in der Welt uns gering achten und uns nichts Gutes zutrauen, dann suchen wir noch mehr den inneren Zeugen: Gott. Deshalb sollte der Mensch so fest in Gott gründen, dass er nicht nötig hätte, viel um menschlichen Trost zu betteln. Wenn ein Mensch, der guten Willens ist, in Bedrängnis oder Versuchung gerät oder von bösen Gedanken geplagt wird, dann sieht er besser ein, dass er Gott doch recht nötig hat und dass er ohne ihn nichts Gutes vermag. (Nachfolge Christi, Buch 1, Kapitel 12)

Die Strategie für Momente des Leidens: Ich möchte auch eine Strategie für das geistliche Leben aufzeigen. Wenn ihr euch in Situationen befindet, in denen ihr leidet, dann diskutiert mit niemandem darüber, sondern nehmt im Glauben Zuflucht bei Jesus und Maria. Betet und bleibt in der Liebe zu allen.

Die Seele, die Sehnsucht hat nach dem, den sie liebt: Das Hohelied im Alten Testament ist eine menschliche Weise, durch die Gott uns verstehen lassen möchte, welche Intensität unsere Liebe zu ihm haben soll. Im Hohelied sucht die Geliebte den Geliebten. Sie möchte sich mit dem treffen, den ihre Seele liebt. Die Heilige Schrift fällt nicht ins bloss Menschliche, sondern dient dazu, eine übernatürliche Erklärung zu geben - eine Seele sucht Gott so innig, dass sie überall Gott sucht, ihren Geliebten, die Liebe ihrer Seele. Du solltest das Bedürfnis im Herzen verspüren, Jesus zu finden, Jesus anzubeten, wie es Maria Magdalena getan hat. Es soll nicht die Not sein, die dich dazu drängt, zu Jesus zu gehen, sondern es soll die Liebe sein, die dir diese innige Vereinigung mit Jesus schenkt. Don Pierino Galeone Carlo Acutis: Es ist wundervoll, denn alle Menschen sind gerufen, wie Johannes Lieblingsjünger zu sein. Es reicht aus, eine eucharistische Seele zu werden und Gott zu erlauben, in uns jene Wunder zu vollbringen, die nur er vollbringen kann! Notwendig ist allerdings die freie Zustimmung unseres Willens. Gott will niemanden zwingen. Er will unsere frei geschenkte Liebe.

Die Seele, die Sehnsucht hat nach dem, den sie liebt: Das Hohelied im Alten Testament ist eine menschliche Weise, durch die Gott uns verstehen lassen möchte, welche Intensität unsere Liebe zu ihm haben soll. Im Hohelied sucht die Geliebte den Geliebten. Sie möchte sich mit dem treffen, den ihre See

Tagesgedanke

28. Juli 2021 Im Anfang war das Wort Gottes; durch Ihn baust du heute deine Heilsgeschichte. Das vollständig befolgte Wort Gottes wird deine Geschichte für die Ewigkeit sein. In principio era il Verbo di Dio; con Lui oggi costruisci la tua storia di salvezza. La Parola di Dio, osservata pienamente, sarà  la tua storia per l'eternità . -

28. Juli 2021 Im Anfang war das Wort Gottes; durch Ihn baust du heute deine Heilsgeschichte. Das vollständig befolgte Wort Gottes wird deine Geschichte für die Ewigkeit sein. In principio era il Verbo di Dio; con Lui oggi costruisci la tua storia di salvezza. La Parola di Dio, osservata pienamente,

27. Juli 2021 Es ist unmöglich, das Geheimnis des Wortes Gottes zu erkennen: das Wort Gottes hat alles erschaffen, es ist Fleisch geworden, es hat uns erlöst und es wird am Ende der Welt den Guten und den Bösen das Urteil für die Ewigkeit verkünden. È impossibile conoscere il mistero della Parola di Dio: il Verbo di Dio ha creato, si è fatto carne e ha redento e, alla fine del mondo, darà  il giudizio per l'eternità  ai buoni e ai cattivi. -

27. Juli 2021 Es ist unmöglich, das Geheimnis des Wortes Gottes zu erkennen: das Wort Gottes hat alles erschaffen, es ist Fleisch geworden, es hat uns erlöst und es wird am Ende der Welt den Guten und den Bösen das Urteil für die Ewigkeit verkünden. È impossibile conoscere il mistero della Parola di

26. Juli 2021 Bewahre die Liebe Gottes und du wirst für immer das sein, was Seine Liebe aus dir gemacht hat. Custodisci l'amore di Dio e sarai in eterno quello che il Suo amore ha fatto di te. -

26. Juli 2021 Bewahre die Liebe Gottes und du wirst für immer das sein, was Seine Liebe aus dir gemacht hat. Custodisci l'amore di Dio e sarai in eterno quello che il Suo amore ha fatto di te.

25. Juli 2021 Nur die Befolgung des Wortes Gottes ist Liebe zu Gott, so sagte Jesus: «Wenn einer mich liebt, wird er mein Wort befolgen und mein Vater wird ihn lieben, und wir werden zu ihm kommen und bei ihm wohnen». (Joh 14,23). Solo l'osservanza della Parola di Dio è amore a Dio, così ha detto Gesù: «Se uno mi ama, osserverà  la mia parola e il Padre mio lo amerà  e noi verremo a lui e prenderemo dimora presso di lui» (Gv 14, 23). -

25. Juli 2021 Nur die Befolgung des Wortes Gottes ist Liebe zu Gott, so sagte Jesus: «Wenn einer mich liebt, wird er mein Wort befolgen und mein Vater wird ihn lieben, und wir werden zu ihm kommen und bei ihm wohnen». (Joh 14,23). Solo l'osservanza della Parola di Dio è amore a Dio, così ha detto Ge

24. Juli 2021 Am Kreuz hat Jesus gezeigt, dass er der Sohn Gottes ist. An deinem Kreuz zeigst auch du jeden Tag, dass du Kind Gottes bist. Sulla croce Gesù ha manifestato di essere il Figlio di Dio, sulla tua croce ogni giorno anche tu manifesti di essere figlio di Dio. -

24. Juli 2021 Am Kreuz hat Jesus gezeigt, dass er der Sohn Gottes ist. An deinem Kreuz zeigst auch du jeden Tag, dass du Kind Gottes bist. Sulla croce Gesù ha manifestato di essere il Figlio di Dio, sulla tua croce ogni giorno anche tu manifesti di essere figlio di Dio.

YouTube

Christus vivit: Die digitale Umgebung und Carlo Acutis [DE]
veröffentlicht am 10.07.2021

play_arrow
Das Video ansehen

Sehet das Lamm - Monika Wiesli [DE]
veröffentlicht am 23.06.2021

Der Ruf I Teil 2 [DE] I mit don Pierino Galeone
veröffentlicht am 31.05.2021

Die Waffe zum Sieg – der Rosenkranz / Worte von don Pierino Galeone an die Jugendlichen [DE]
veröffentlicht am 24.05.2021

You told us how - Monika Wiesli (English)
veröffentlicht am 25.04.2021

Passiv Mitglied werden

Möchten Sie Passiv-Mitglied des Vereins Servi della Sofferenza werden?
Der Verein Servi della Sofferenza ist in der Schweiz das staatsrechtliche Organ des Säkularinstitutes Servi della Sofferenza.

Karte

Kontakt

Impressum

Verein Servi della Sofferenza

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Der Schutz und die Sicherheit von persönlichen Daten hat bei uns eine hohe Priorität. Nachfolgend werden Sie darüber informiert, welche Art von Daten erfasst und zu welchem Zweck sie erhoben werden: